Wahlen in Paderborn

Die Vincentinerinnen von Paderborn haben gewählt.

mehr

SPOTLIGHT: München - Ehemaliges Mutterhaus beherbergt jetzt eine Klinik

Das ehemalige Mutterhaus in der Nußbaumstraße ist ein historisch und architektonisch eindrucksvolles Gebäude. Nun wird es als St. Vinzenz Haus für die Kinder- und Jugendpsychiatrie genutzt.

mehr

SPOTLIGHT: München

Im September 2022 startet hier eine neue Rubrik. Unter "Spotlight" werden wir einen Monat lang eine der Gemeinschaften der Föderation genauer vorstellen. Den Anfang machen die Schwestern in München.

mehr

Neue Ordensleitung in Augsburg

Die Barmherzigen Schwestern vom hl. Vinzenz von Paul in Augsburg haben eine neue Leitung gewählt.

mehr

Vinzentinische Familie

Nicht nur Ordensleute sind Vinzentinerin oder Vinzentiner! Ein Blick über den Tellerrand ...

mehr

Barmherzige Schwestern auf dem Katholikentag

Besuchen Sie uns vorm Opernhaus am Eckensee!

mehr

Das Leben hat das letzte Wort

Wir alle spüren in diesen Tagen die Dunkelheit ganz besonders: Not, Leid und Grausamkeit ist uns täglich durch die Medien präsent. Der Krieg in Europa, in der Ukraine berührt uns sehr, ja er lässt uns angstvoll in die Zukunft blicken.

Dennoch feiern wir das Osterfest, das Fest der Auferstehung - es schenkt uns Hoffnung und Zuversicht. Der auferstandene Christus lebt - heute und jetzt. Er ist an unserer Seite!

Am Ende haben nicht Leid, Unrecht und Tod das letzte Wort, sondern das Leben in diese große von Gott geschenkte Hoffnung. Deshalb feiern wir Ostern - auch in Zeiten von Krieg, Flucht und Angst. Es ist die größte Quelle für das Vertrauen, dass Gottes Lebensenergie stärker ist als der Tod. Und es ist die größte Kraftquelle dafür, schon im Hier und Jetzt für dieses Leben einzutreten.

Vertrauen wir der Zusage, die Jesus seinen Jüngern und auch uns gegeben hat: „Ich bin bei Euch alle Tage bis ans Ende der Welt.“ (Mt 28,20 b). Möge uns allen diese Erfahrung und die lebensfrohe Begegnung mit Jesus, dem auferstanden Christus, auch über die Ostertage hinaus im Alltag geschenkt werden.

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen ein gesegnetes und von Freude erfülltes Osterfest.

 

 

mehr

Noviziatsschulung in Wien

Zum ersten Mal seit langem fand die Schulung dieses Jahr wieder in einem der Mutterhäuser statt und nicht in Saverne. - Ein Bericht von zwei Teilnehmerinnen

mehr

Gebet für den Frieden

Für den Frieden in der Welt, besonders in der Ukraine

Einladung zum gemeinsamen Gebet an Aschermittwoch.

mehr

leben teilen – heißt barmherzig sein

102. Katholikentag vom 25. – 29. Mai 2022 in Stuttgart

mehr

Wahlen in Suwon

Bereits im Juni fanden in Suwon Wahlen der Ordensleitung statt.

mehr

Internationale Begegnung

Krankenpflegeschüler aus Hanau besuchen Straßburg

mehr

Wahlen in Hildesheim

Schwester M. Teresa Slaby wurde am Dienstag, 26. Oktober, zum dritten Mal zur Generaloberin der Kongregation der Barmherzigen Schwestern vom hl. Vinzenz von Paul in Hildesheim gewählt.

mehr

Wahl der neuen Vorsitzenden der Föderation

Vom 28.09. bis 01.10. fand in Paderborn die 51. Föderationstagung statt.

mehr

Fest des heiligen Vinzenz von Paul

Am 27. September 1660 starb in Paris Vinzenz von Paul. Er gilt bis heute als Erfinder der organisierten Wohltätigkeit.

mehr

Neues heute-Heft erschienen

Im August ist das neue heute-Heft erschienen.

mehr

Wahlen in Zams

Das Wahlkapitel im Mutterhaus in Zams hat gewählt.

mehr

Professfeier in Untermarchtal

Am Samstag, 03.07.2021 feierte Sr. Petra Maria Leibiger in Untermarchtal ihre Profess.

mehr

Jugendtag Untermarchtal 2021

Zwar nicht mit Tausenden im Zelt, aber online an vielen Orten fand der diesjährige Untermarchtaler Jugendtag statt.

mehr

Google-Challenge mit Barmherzigen Schwestern

Sr. Alfonsa und Sr. Josefa Maria (München) wagten sich für eine Kurzfilm-Reihe vor die Kamera

mehr

Vesper zum 50jährigen Jubiläum der Föderation

Zum 50jährigen Jubiläum der Föderation beteten alle Mitgliedsgemeinschaften eine besonders gestaltete Vesper. Einige Eindrücke ...

mehr

Die Föderation wird 50!

Am 15. April 1971 wurde in Straßburg die Föderation Vinzentinischer Gemeinschaften gegründet. Das ist Grund genug, um in den verschiedenen Mutterhäusern zu feiern!

mehr

Ostergruß der Föderationsvorsitzenden

Wieder ist Ostern. Das zweite Jahr feiern wir unter dem Druck der Pandemie. Was haben wir in dieser Zeit für unseren Glauben gelernt?

mehr

Neue Ordensleitung in Mananthavady

Am 19. Januar 2021 hat das Generalkapitel der SCV Sisters, Mananthavady, Indien, eine neue Ordensleitung gewählt.

mehr

Erstprofess in Suwon

Schwester Maria Karin, Novizin der Barmherzigen Schwester in Suwon, hat am Mittwoch, 18. Nov. 2020, in der Mutterhaus-Kirche in Suwon ihre ersten Gelübde abgelegt.

mehr

#andersalsgeplant - anders als geplant

So lautet in diesem Jahr der Titel des Wernauer Adventskalenders, der jährlich vom Bischöflichen Jugendamt Wernau in der Diözese Rottenburg-Stuttgart herausgegeben wird. Die ersten Überlegungen für den Adventskalender waren wahrscheinlich schon vor dem ersten Lockdown im März. Und vielleicht hätte niemand gedacht, wie lebensnah dieses Thema in diesem Jahr sein wird.

mehr

Fulda: Neue Ordensleitung gewählt

Schwester Birgit Bohn bleibt Generaloberin

mehr

Die Gelübde abgelegt

Professfeier von Schwester Josefa Maria in München

mehr

„Sich bewegen lassen und bewegen“

Bericht von der 50. Jahrestagung der Föderation Vinzentinischer Gemeinschaften

mehr

Festakt zu Ehren von Mutter Ignatia Jorth

Die Gründerin der Barmherzigen Schwestern in Bayern starb vor 175 Jahren

mehr

Professfeier in Wien-Gumpendorf

Sr. Anitah: Lebenseinsatz für die Armen

mehr

Mit der Gnade Gottes bereit

Im Augsburger Mutterhaus gabe es wieder Grund zum Feiern – eine Ewige Profess.

mehr

Ins Noviziat aufgenommen

In Untermarchtal wurden zwei Postulantinnen feierlich eingekleidet.

mehr

Münchner Barmherzige Schwestern mit neuer Homepage

Erreichbar unter der Adresse www.barmherzige.net

mehr

Gebet der Vinzentinischen Familie für die Welt in Not

Am Sonntag, 12. Juli 2020, um 21.00 Uhr im Internet-Streaming

mehr

NDR besuchte die Hildesheimer Klosterküche

Die Sendung ist in der Mediathek weiter abrufbar.

mehr

"Open Space" in Heppenheim

Mit Ideen und Träumerein der Zukunft der Föderation entgegen gehen.

mehr

Die Zukunft der Vinzentinischen Familie liegt in der Zusammenarbeit

Bericht vom Treffen der vinzentinischen Treffen, das vom 7. bis 12. Januar in Rom stattfand.

mehr

Vinzentinische Werte weitergeben - ein Zukunftsprojekt

Bericht vom 9. Werteforum, das im Haus der Quelle in Zabern stattfand.

mehr

Ode an die Vorsehung

Adventsbrief von Generalsuperior Tomaž Mavrič CM an die vinzentinischen Gemeinschaften

mehr

Vinzenz leben. Liebe ist immer Tat

Die Münchner Barmherzigen Schwestern haben einen Film über ihre Kongregation gedreht.

mehr

Brücken verbinden

Bericht von der Föderationstagung in Innsbruck

mehr

Hoffnung geben an den verlassensten, verzweifelten Orten

Bericht von der diesjährigen Tagung der MEGVIS (Mitteleuropäische Gruppe Vinzentinischer Studien)

mehr

Sr. Cordula Kreinecker wieder zur Generaloberin gewählt

Wiener Generalkapitel tagte unter dem Leitsatz "Gehe mutig von Augenblick zu Augenblick"

mehr

Angebot für junge Menschen von 16 bis 20

"Finde deinen Weg" - Vom 8. bis 15. Juli 2019 in Saverne/Elsass

mehr

Ordensleitung in Strassburg neu gewählt

Soeur Blandine Klein bleibt Generaloberin

mehr

Beten mit Vinzenz von Paul

Neues Buch über den Gründer der Barmherzigen Schwestern - Es enthält 15 Meditationen

mehr

Fastenzeit - eine Pilgerreise des Herzens

Brief des Präsidenten der Vinzentinischen Familie, Tomaž Mavrič CM, zur Fastenzeit

mehr

Schwester M. Hildegard Theinert verstorben

Sie war von 1996 bis 2008 Generaloberin in Hildesheim

mehr

Föderation war auf internationaler FAMVIN-Konferenz in Rom vertreten

Es ging vor allem um Heimat- und Obdachlosigkeit auf der Welt

mehr

Mitschwester – Geistliche Mutter – Dienerin

Vor 150 Jahren starb Mutter Vinzenz Sultzer. Aus diesem Anlass hat die Föderation ein Buch herausgegeben.

mehr

Symposium zu Ehren von Mutter Vinzenz Sultzer

Die frühere Generaloberin der Barmherzigen Schwestern in Straßburg starb vor 150 Jahren.

mehr

Wo die Saat aufgeht – Die Gabe des Heute

Bericht von Jahreskonferenz der vinzentinischen Föderation in Hildesheim

mehr

Innsbruck: Sr. Pauline Thorer wieder zur Generaloberin gewählt

Generalkapitel überträgt ihr das Amt für weitere sechs Jahre

mehr

Provinzen Innsbruck, Meran und Treviso zusammengeführt

Mitundu-Tanzania soll 2024 eine eigene Provinz werden.

mehr

Fulda: Auf den Spuren der Ordenspatrone

Schwestern und Mitarbeiter machten wertvolle Erlebnisse und erhielten bleibende Eindrücke

mehr

Freiburg: Generaloberin im Amt bestätigt

Sr. Birgitta Stritt übt das Amt weitere sechs Jahre aus.

mehr

Jubiläumswallfahrt "Auf den Spuren des heiligen Vinzenz von Paul"

Von 21. bis 28. Juni 2018 - Organisiert vom Bildungsforum Kloster Untermarchtal

mehr

Augsburg: Neue Generaloberin gewählt

Schwester M. Reinholda Rast ist Nachfolgerin von Schwester M. Michaela Lechner

mehr

Mögen diese 40 Tage mit Jesus in der Wüste unser Herz neu machen

Fastenbrief des Generalsuperiors der Kongregation der Mission (CM)

mehr

Projekt Lieblings(w)orte

Ungewöhnliches Projekt der Vinzenzpforte beim Hildesheimer Mutterhaus

mehr

Neuigkeiten aus der Föderation

Newsletter unter anderem mit einem Bericht von der großen Jubiläumsfeier in Saverne

mehr

Trauer um Schwester M. Cäcilia Egerer

Die Heppenheimer Generalvikarin war der Föderation stets eng verbunden.

mehr

Vinzentinische Familie in Rom

In 156 Ländern gibt es zahlreiche Gruppierungen, die im Geist des Hl. Vinzenz von Paul heute für die Menschen tätig sind. Zum ersten Mal versammelte sich die vinzentinische Familie aus der ganzen Welt zu einem vinzentinischen Symposium in Rom.

mehr

90 Jahre Vinzenzkloster in Heppenheim

Am 24. September 2017 begehen die Heppenheimer Schwestern einen großen Festtag; denn das Vinzenzkloster der Kongregation besteht seit nunmehr genau 90 Jahren. Bei den Feierlichkeiten blickt die Kongregation unter der Leitung von Generaloberin Schwester Brigitta Buchler auf die Geschichte ihres Mutterhauses zurück.

mehr

Augsburger Schwestern übergeben das Vincentinum an neuen Träger

Es gibt Gesten, die kurz aber sehr schicksalsträchtig sein können. Nichtdestotrotz sind sie stimmig und erfüllen alle, Akteure wie Zuschauer, mit gemischten und gleichzeitig erhabenen Gefühlen: Trauer, Stolz, Zuversicht. Eine solche Geste war die Übergabe des Schlüssels der Klinik Vincentinum von Sr. M. Michaela Lechner, Generaloberin der Barmherzigen Schwestern, an den neuen Träger der Klinik am 15. Juli 2017. Die Barmherzigen Schwestern hielten diesen gewichtigen Schlüssel seit 1904 in der Hand, also seit der Gründung des Krankenhauses. Seit dem 15. Juli führt das Gesundheitsunternehmen Artemed die Klinik in die Zukunft.

mehr

Austauschschüler aus Peru zu Gast im Mutterhaus

Vor 50 Jahren haben Hildesheimer Schwestern ihre Arbeit in Peru begonnen

mehr

München: Neue Generalleitung gewählt

Schwester Rosa Maria Dick folgt Schwester M. Theodolinde Mehltretter im Amt der Generaloberin

mehr

Neue Generaloberin in Paderborn

Schwester M. Katharina Mock ist die 15. Generaloberin der Gemeinschaft

mehr

Neue Generalleitung in Suwon gewählt

Sr. Beatrix leitet die Gemeinschaft in Südkorea

mehr